Dieses Forum darf nur mit Erlaubnis des Admins benutzt werden.
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter
AutorNachricht
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 283032
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Jan 26, 2013 9:39 pm

Aoi:
Ich sah ihn mit großen Augen an und schluckte schwer: "Ihr seid scheinbar wirklich nur auf den Krieg getrimmt..." Meine Stimme war leise und ich sagte es mehr zu mir selbst als zu irgendjemand anders... Irgendwie schokcte mich die Tatsache das ich in den Krieg sollte... Das war einfach nur grauenhaft zudem ich doch viel kleiner war als diese ganzen Drachen hier... Besonders die 100 Tonnen schweren Drachen hatten mir Angst eingejagt... Ihre Köpfe waren so groß wie mein ganzer Körper! Wie sollte ich mich dagegen wehren?!

Alex:
Leicht lächelnd hörte ich ihr zu und merkte wie sie mit ihren Gedanken abschweifte: "Das klingt wirklich wunderschön... Aber du solltest wissen das England auch seine Vorzüge hat."
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Jan 26, 2013 10:57 pm

Fire
Er stieß eine Art zischelt aus und hob für einen Moment wieder den Kopf."Natürlich sind wir im Krieg.Anders hätten sie euch doch nicht finden können.Krieg ist schon eine schlimme Sache,aber es ändert nicht daran,dass wir kämpfen müssen.Man sollte er trainieren,damit dem Flieger nichts passiert,dann ist auch alles halb so schlimm."

Yukiko
Beinahe hätte ich gelacht.Sicherlich hatte das Land Vorteile,doch die konnte ich in meiner jetzigen Situation einfach nicht wahrnehmen.Mir tat alles weh,ich war dreckig und übermüdet."Was soll an diesem Land so schön sein?"
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 283032
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Jan 26, 2013 11:01 pm

Aoi:
Zitternd sah ich ihn an und schluckte schwer, dieser Drache war wirklich vom krieg überzeugt und kannte scheinbar kein anderes Leben denn ansonsten hätte er doch ein ganz andere Einstellung... Hatte seine Partnerin ihn wohl dazu gezwungen so zu denken? Oder machte er das alles freiwillig? "Du machst das wirklich freiwilig? Ich meine deine partnerin sah nicht gerade aus als ob sie in einen Krieg ziehen würde..."

Alex:
Ich sah sie an und wuschelte mir unsicher durch die Haare: "Naja... Ich mag es hier einfach... Schon allein unsere Queen ist eigentlich eine sehr liebenswerte Person... Natürlich nerven die Kämpfe... aber ich bin noch zu jung genauso wie Fire und deshalb darf ich auch noch nicht mit.. Also bislang finde ich es nicht gerade schlimm..."
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Jan 26, 2013 11:12 pm

Fire
"Niemand mag den Krieg.Naja....außer die Regierung,die sie anzettelt.Aber es bringt nichts sich dagegen zu wehren.Alex will es nicht wirklich,abre wir beide tun es,weil es die Pflicht unseres Landes fordert.Außerdem sind wir eh noch zu jung.Bis zu unserem ersten Kampf müssen wir noch mindestens ein halbes Jahr warten.Bis dahin heißt es trainieren,das Leben genießen und die Kämpfe von weiten beobachten.In deiner jetzigen Lage ist das sicher schwer nachzuvollziehen,aber eigentlich ist es hier gar nicht so schlecht.Versuche einfach das zu tun,was sie dir sagen.Dann lösen sie auch irgendwann die Ketten,die dich am Boden halten."

Yukiko
Sie gab komische Argumente,aber das tat sie wohl auch,um mich aufzuheitern.Nichts konnte mein Heimatland übertrumpfen,doch mir wurde auch klar,dass selbst wir uns auf Kriege vorbereitet hatten,zumindest in den Küstenregionen um Tokyo.Ähnlich wie die Chinesen hatten wir gute Zuchterfolge gehabt und selbst einige wildlebende Drachen hatten irgendwann mit uns gesprochen.Vorsichtig gab ich auf meinem Gesicht ein keichtes Lächeln zu erkennen."Vielen Dank,dass du mich versuchs aufzuheitern...Alex-san.Aber warum machst du das?Du kennst mich nicht und ich bin nur eine Kriegsgefangene,die hier keinen großen Rang genießt."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 283032
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Jan 26, 2013 11:23 pm

Aoi:
Unsicher sah ich ihn an und dann auf die Ketten: "Ich wünschte es wäre so... Jedoch werde ich nicht kämpfen, wenn ich kämpfe werde ich sofort getötet eure Riesendrachen können mich sofort töten und das kann ich meiner Yukiko nicht antun! In Japan leben wir in Frieden und können unser Leben so gestalten wie wir möchten. Wir sind keine Sklaven dort so wie ihr! Wir werden geschätzt!"

Alex.
Schweigend sah ich in dne Himmel und verschränkte die Arme hinter dem Kopf: "Weil ich, falls ich mal als Kriegsgefangene enden sollte, mir wünsche das ich auch freundlich behandelt werde... Deshalb behandel ich jeden hier lieb... Niemand verdient es wie ein Aussetziger behandelt zu werden nur weil er aus einem anderen land kommt... Ich finde es sogar sehr interessant über andere Länder mehr zu erfahren. Wie zum Beispiel über eure Drachen... Fire ist keine Rasse die aus England stammt und ein Unikat hier, deshalb bin ich immer offen für andere Sitten und Bräuche..."
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Jan 26, 2013 11:59 pm

Fire
"Nicht alle Drachen hier sind riesengroß wie du.Wir haben auch kleine Rassen,die als Boten benutzt werden.Wenn du schnell bist und beweist,dass du nicht fliehen wirst,dann werden sie doch und deinen Reiter als Boten einsetzen.Das ist ein eher friedlicher Beruf.Außerdem glaube ich kaum,dass sie eine seltene Rasse wie dich einfach in die Meute werden.Dafür bist du zu wertvoll.Dasselbe gild auch für mich,also bleib ganz ruhig.Es ist gar nicht so schlimm,wie du denkst."
Er richtete sich wieder auf und ging langsam auf sie zu.Vor dem kleinen blauen Drachen hatte er keine Angst,sondern war viel mehr noch an ihr interessiert.
Sanft stupste er ihr in die Flanke."Sieh es dir erstmal an,bevor du schimpfst.Die,die dir das antun,sind alles keine Drachenreiter.Daher behandeln sie euch so.Aber keien Sorge.Nach deinem ersten Flug,wenn ihr alles gut macht,werden sie sicher die Ketten lösen.Dann seit ihr immernoch unter Beobachtung,aber wieder freier als vorher.Vertrau mir..."Er lächelte ein wenig,wenn das möglich war und ließ sich jetzt direkt neben ihr fallen.

Yukiko
Das Mädchen war wirklich sehr offen und genau das Gegenteil von den Engländern,die ich bisher getroffen hatte.Vielleicht konnte ich ihr ja doch ein klei wenig vertrauen."Stimmt....dein Drache...kommt aus China oder?Ich habe gesehen,dass er einige Merkmale an seinen Flügelspitzen aufweißt.Schwarze enden:Das ist ein typisches Zuchtergebnis...",murmelte ich leise.In den Jahren hatte ich durch meine Eltern viel über Drachen gelernt,vorallem über die aus dem asiatischen Raum."Er ist wirklich hübsch..."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 283032
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 12:19 am

Aoi:
Zitternd sah ich den Drachen an und musterte ihn nun genauer, er hatte Recht... Sein Aussehen war ganz anders als von den Drachen die uns geschnappt hatten... Er hatte irgendwie etwas elegantes und dennoch tödliches an sich, seine Flügel bestanden aus einer sehr dünnen Haut und sein ganzer Körper war von den züngelnden farben eiens brennenden Feuers bedeckt. Ich hatte noch nie solch einen Drachen gesehen... Was mich jedoch besonders begeisterte waren seine Augen, ich hatte noch nie gelbe Drachenaugen gesehen... Obwohl die ja eigentlich gar nicht so selten sein sollten! "Danke das du so nett bist... Du könntest mich ja auch einfach ignorieren..."

Alex.
Ich sah sie an und lächelte sanft: "Ja er ist ein chinesischer feuerball, du glaubst gar nicht was für einen ärger das gegeben hat als ich mich damals um die Dracheneier gekümmert habe und auf einmal genau dieses Ei schlüpfte... Nirgendwo in der Nähe war ein anderer reiter also habe ich mir einfach ein goldenes Geschirr von der Wand geschnappt und es ihm umgelegt. Die Leute vom Rat haben sich so heftig darüber aufgeregt, besonders da Fire nicht mehr von mir weg wollte und so auch nicht an einen erfahrenen Drachenreiter gegeben werden konnte."

Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 12:27 am

Fire
"Ja ich könnte dich ignorieren,aber das ist doch langweilig."Er lachte,ein tiefes Lachen und kauerte sich wieder neben ihr hin."Und außerdem kümmert sich Alex gerade um deine Reiterin,da kann ich mich auch um dich kümmern.Es ist nicht gerade angenehm,dein Geschreie zu ertragen und so machst du es auch niemanden einfacher.Denk auch mal daran."Vorsichtig stupste er sie wieder an und sah in die ebenso blauen Augen,wie ihre Haut.
"Erzähl mir von deinem Land.Wie lebt ihr dort mit den Menschen zusammen?"

Yukiko
Ich lächelte ein wenig."Aber,was kannst du denn dafür?Der Drache hatte dich ausgewählt und wenn du ihm dann auch noch seinen Namen geben dürftest,seit ihr füreinander bestimmt..."Aoi ist das erste Ei des Drachens meiner Mutter gewesen.Eigentlich sollte ich noch keinen Drachen bekommen,weil ich noch so jung war,aber dann ist das Ei auch schon geschlüpft."Aoi war kaum größer als eine Eidechse und ich hab sie geärgert.Da hat sie mir einfach in den Finger gebissen und mit mir geschimpft,dass sie ja ein mächtiger Drache sei.Es war wirklich komisch....und dann haben wir uns auch schon angefreundet."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 283032
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 12:37 am

Aoi:
Ich sah ihn an und legte dann den Kopf auf die Vorderpfoten, nachdenklich sah ich in die Ferne: "Wir leben in Japan... dort gibt es ganz viele heiße Quellen, sogar welche für uns Drachen, wo wir von menschen bedient werden... Sie sehen uns als ihre Freunde an und kümmern sich sehr gut um uns. Es ist einfach wunderbar zu fliegen... Denn selbst über den Wolken kannst du die Gipfel der Berge sehen und ich versuche immer so hoch zu fliegen wie der höchste Berge dort ist... Aber bislang hab ich es nicht geschafft, die Winde dort oben sind sehr stark und treiben mich manchmal weg... Die Familie von Yukiko ist eine alte Drachenreiterfamilie die es sich zum Ziel gemacht haben meine Rasse so rein wie möglich zu halten, es gibt nicht mehr viele von uns... Wir wurden wegen unserer blauen Hautfarbe oft gejagt... Und nun sind auch die anderen Länder daran interessiert da wir so eine gute tarnung haben."

Alex
Ich musste lachen und wuschelte mir durch die haare: "Naja bei uns ist es etwas anders... Mein Glück ist das ich zu einer Adelsfamilie gehöre die schon seit generationen dem Königreich als Drachenreiter dient..." Ein Seufzen entrang sich meiner Kehle und ich fuhr mir durch die Haare: "Bei uns ist das etwas kompliziert.. Die Drachen müssen für den krieg bereit sein... Und ich bin nicht wirklich der Typ der gerne kämpft..."
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 12:48 am

Fire
Interessiert hörte er ihr zu,lauschte ihren Erzählungen.Von Natur aus war er eher neugieren Gemüts.
"Das klingt ja wirklich aufregend.Und das sich die Menschen so um uns Drachen kümmern.Hier leben wir eher abgeschottet,da viele Menschen uns auch fürchten und denken,wir würden ihnen ihr Vieh wegfressen.Aber mir ist das egal,solange ich bei Alex sein kann.Du bist ein japansicher Wolkendrache richtig?Ich habe einige der Soldaten über dich sprechen können."
Auch er ließ sich neben ihr nieder und rollte sich ein wenig zusammen.In dem leichten Sonnenlicht schillerte seine Haut,als würde sie in Flammen stehen.Er musterte sie weiterhin aus seinen gelben Augen.
"Das würde ich alles auch gern mal sehen.Aber hier haben wir auch tolle weite Felder mit wilden Tierherden.Es macht spaß drüber zu fliegen.Wir sollten das auch mal zusammen machen."

Yukiko
"Drachen sollten nicht dazu da sein,dass man sie so zum kämpfen missbraucht.Dafür sind sie viel zu schöne Tiere,die dadurch zerstört werden...aber ich werde es wohl tun müssen.Es ist das Beste für Aoi und..ich muss irgendwie auch wieder nach Hause kommen."Lächelnd sah ich Alex an.Sie war wirklich nett und ich war froh hier jetzt jemanden gefunden zu haben,mit dem man sprechen konnte.Zumal sie den Krieg ebenso wenig zu mögen schien,wie ich.Vielleicht konnten wir auch Freunde werden.Ich nahm wieder die Hacke und bearbeitete weiter den kargen Boden."Hier ist es fast so trocken,wie bei uns in den Bergen.Durch die Hilfe der Drachen konnten wir Reifelder anlegen und führen ein schönes Leben im Gebirge.Manchmal ist es hart und bei starkem Wind können wir nicht fliegen.Ich hätte nicht gedacht,dass die Engländer direkt zu uns finden würden..."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 283032
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 12:55 am

Aoi:
Ich sah ihn an und schluckte schwer: "Du bist ein Chinesischer Feuerball oder? Deine haut verrät es... Ich habe zwar noch nie so einen wie dich gesehen aber Yukiko hat mir viel über Drachen erzählt und sie meinte keine andere Rasse würde das feuer so repräsentieren wie ihr.. Und ich muss sagen das sie Recht hat, jetzt schon allein durch die wenigen Sonnenstrahlen kann man erkennen das Flammen deine Haut zieren.. Kannst du eigentlich schon Feuer speien? Ich hörte das können die Meisten erst ab einem bestimmten Alter... Aber ich finde es trotzdem toll, dadurch kann man seinem Partner so sehr helfen wenn es mal kalt wird oder Bäume gefällt werden müssen."

Alex.
Ich sah zu ihr und schluckte schwer, irgendwie bekam ich ein schlechtes Gewissen... Einfach so Leute aus ihrem Leben zu reißen war einfach nicht fair und richtig!! Schweigend packte ich mir die zweite Hacke und half ihr dabei den Boden zu ebnen, besser als einfach nur dumm daneben zu stehen und nichts zu machen... "Weißt du irgendwann können wir ja mal zusammen fliegen und ich zeige dir meine Lieblingsplätze... Nur werde ich wahrscheinlich ab nächster Woche erstmal keine Zeit haben... Mein vater kommt zurück und er wird mit mir und Fire weiter trainieren wollen..."
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 1:04 am

Fire
Wieder musste er lachen.Dieser Drache hatte eine so amüsante Art zu sprechen,dass es mir gefiel."Natürlich will ich meinem Reiter helfen,aber ich denke nicht,dass ich Bäume fälle...und ja ich lerne gerade Feuer zu speihen.Manchmal schaffe ich es und manchmal geht es noch ein wenig schief...aber ich denke schon,dass ich es ganz gut konzentrieren kann....wenn ich mir mühe gebe und im Winter ist es hilfreich von meiner Rasse zu kommen.Wir haben eine höhere Körpertemperatur als andere Drachen."Stolz präsentierte er seine glühende Haut und lief einige Mal vor ihr hin und her."Nicht mehr lange und wir fangen mit dem Training an,So wie du.Ich war das Geschenk des chinesischen Kaisers,weißt du?Etwas ganz besonderes."Er lachte wieder und legte sich schließlich wieder hin.
"Du solltest dich ein wenig ausruhen und die Wärme genießen.Das ist besser,als sich die ganze Zeit aufzuregen...das ändert nichts.Schließlich sind es auch nur Menschen."

Yukiko
Aus dem Augenwinkel konnte ich sehen,wie sie mir begann zu helfen und ich lockerte mich ein wenig.Das war wirklich nett.Das netteste,was ich bisher von einem Engländer gesehen hatte,aber sie schien sich im Moment mehr Gedanken über ihren Vater zu machen.Scheinbar hatte sie kein gutes Verhältnis zu ihm,sonst würde sie anders sprechen.Da war ich mir sicher.
"Ich wäre froh,wenn sie Aoi irgendwann von den Ketten lassen...und du mir alles zeigen würdest...das klingt schön.Danke für die Hilfe Alex-san."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 283032
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 1:11 am

Aoi:
Lächelnd verfolgte ich wie er über die Wiese lief und ich erkannte was für ein junger Drache er eigentlich sein musste, für einen chinesischen feuerball war er noch sehr klein und seine Farben war auch noch etwas blasser. Junge Drachen mussten sich schützen und deshalb waren die Farben Anfangs noch in blassen Tönen gehalten damit sie auch gut getarnt waren... Aber desto älter man wurde desto schöner wurde auch die Haut: "Warum ht der chinesische Kaiser dich verschenkt? So viel wie ich weiß ist deine Rasse sehr selten geworden und wird normalerweise nur für die Königsfamilie benutzt so wie die Himmelsdrachen... Da verwundert es mich schon das sie einen von euch verschenkt haben... Besonders auch noch an ein Land in dem Krieg herrscht.."

Alex.
Ich sah nicht auf sondern ebnete einfach weiter die Erde, jedoch schlich sich ein Lächeln auf mein gesicht und ich fuhr mir durch die Haare: "Das ist kein problem... Besser als nichts zu tun und es ist für dich eine ziemlich harte Arbeit das gesamte Feld umbauen zu müssen... Viel zu hart für meinen geschmack..."
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 6:42 am

Fire
Er sah auf und war scheinbar froh,dass er jemanden zum reden gefunden hatte,noch dazu einen Drachen,der aus einer ähnlichen gegend kam.Langsam schlich er wieder zurück und ließ sich fallen."Ich weiß es nicht.Alex hat erzählt,dass der Kaiser an jedes Land ein Ei verschent hat.Vielleicht wollte er zeigen,wie stark er ist.Aber mir ist es egal.So habe ich schließlich Alex getroffen.Und lange wird der Krieg ja hoffentlich nicht dauern."Wieder wedelte mit er mit dem Schweif."Aber Alex soll wiederkommen.Ich habe Hunger!Ein schöner Ochse wäre jetzt was schönes..."Einw enig sabberte er herum und träumte vom guten Essen.
"Gibt es in Japan auch gutes Futter?"

Yukiko
"Ich bin hier eine Kriegsgefangene...du weißt gar nicht,was ich alles schon hinter mir habe.Sie haben mich irgendeine Halle putzen lassen und bevor ich hierherkam musste ich den Stall eines Kupferdrachens ausmisten.SIe machen sich über mich lustig...aber wenn ich es nicht tue,sagen sie,dass ich Aoi nicht wiedersehen darf.Also tue ich lieber was sie sagen und verdiene mir ihr vertrauen,auch wenn es hart ist....ich muss nur aufpassen,dass es Aoi nicht mitbekommt.Sie ist sehr empfindlich was das betrifft und will nie,dass mir etwas passiert.Sie ist wirklich lieb."
Ich lächelte ein wenig bei den Gedanken an sie und schlug mit der Hacke wieder in den kargen Boden.Nach zwei Stunden waren wir schließlich fertig,mir lief der Schweiß über den Rücken und ich sank zu Boden."Danke das du mir geholfen hast.Ohne dich hätte ich sicher noch viel länger gebraucht."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 283032
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 6:47 am

Aoi:
ich hörte ihm aufmerksam zu und spürte wie mir auch das Wasser im Mund zusammen lief als ich von einem wunderbaren Ochsen träumte... Oh man ich hatte solch einen Hunger, das konnte sich keiner vorstellen! Schnell nickte ich zur Antwort und lächelte leicht: "Wir können jagen was wir wollen solange wir nicht die Herden angreifen... Das heißt du darfst dir jeden tag aussuchen was du essen willst. Aber hier habe ich bislang noch nicht ein bisschen was zu essen bekommen..." Zur Bestätigung knurrte mein Magen laut und ich sah seufzend auf den Boden: "Die Menschen hier sind gemein..."

Alex:
Ich grinste sie an und fuhr mir durch die Hare: "Kein problem, ich hatte eh nichts anderes zu tun." Mein Blick glitt auf die Uhr an meinem Handglenk und ich wurde blass: "Das gibt Ärger... Vor zwei Stunden hätte Fire schon längst sein essen bekommen müssen!!" Schnell schmiss ich die Hacke in den geräteschuppen und rannte zurück: "Bis später!!" Rief ich noch bevor ich in die Halle stapfte und dort alles verunreinigte mit meinen dreckigen schuhen und ausgerechnet in diesem Moment knallte ich gegen den Obersten Befehlshaber unserer Station.

Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 7:06 am

Fire
Auch sein Magen knurrte und er sah Aoi ein wenig fassungslos an."Sie haben dir immernoch nichts zu essen gegeben?Ich wusste,dass wir Drachen eine Weile ohne Nahrung auskommen können,aber das ist ja wirklich Folter,wie Alex es gesagt hat...sie hatte wirklich Recht.Aber vielleicht geben sie dir ja heute was.Ich glaube,dass deine Reiterin sich viel Mühe gibt,damit sie dich auch pflegen.Vielleicht bekommst du heute was...und wennnicht..gebe ich dir was von meinem Futter."

Yukiko
Ich blieb zurück und sah ihr nach,musterte dann das bearbeitete Feld.Jetzt hatte ich nichts mehr zu tun,aber was sollte ich nun machen.Die weiten Fesseln an meinen Beinen schmerzten,aber am Ende wurde mir klar,dass ich nichts anderes übrig hatte.Vielleicht rechneten sie es mir an,dass ich nicht weggerannt war.ALso setzte ich mich langam in Bewegung und lief wieder in das kleine Gefängnis.Die Wachen erwarteten mich bereits,waren aber auch recht belustigt,dass ich freiwillig gekommen war.Müde stellte ich mich vor sie,versuchte aber auch stark zu wirken."Ich..habe alle meine Pflichten erfüllt.Bitte lasst mich zu Aoi!Sie braucht Wasser...etwas zu fressen und ihr müsst sie unbedingt von den Ketten befreien!Ich gebe euch mein Wort,das wir nicht fliehen werden!"

Offizier
Stockend blieb er stehen und sah auf die eingestaubte Alex hinunter.
"Alexandra!Wir oft habe ich ihnen gesagt,dass wir uns hier nicht rennend fortbewegen?Außerdem...sie waren nicht bei der Versammlung,die ich angekündigt hatte.Stattdessen rennen sie hier vollkommen verdreckt herum.Ich glaube nicht,dass es ihren Vater erfreuen würde,wenn er hört,was sie hier alles so treiben.So kann ich ihm nicht erlauben mit ihnen zu trainieren.Was haben sie gemacht?"
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 283032
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 7:14 am

Aoi:
Ich sah ihn an und schluckte schwer: "Wenn sie so weiter machen werde ich nciht mehr lange leben..." Erst jetzt spürte ch die Schwäche in meinem Körper und konnte nicht mehr aufstehen. Das war reine Folter, so wie Fire es schon gesagt hatte... Zitternd drückte ich de nase und die Erde und bekam Angst... Was war wenn sie mich elendig verhungern und verdursten lassen wollten?! D-das war grausam!!

Wachen:
Die beiden Männer sahen lachend auf das kleine Mädchen hinunter und waren schon ziemlich angeheitert durch den Alkohol den sie vorher zu sich genommen hatten: "Das entscheiden nicht wir sondern der Oberste Offizier und er hat noch keinen Befehl gegeben also los Mädchen geh zurück in deine Zelle, bis morgen früh kannst du dich ausruhen!"

Alex.
Hustend rappelte ich mich auf und nieste wegen dem ganzen Staub: "Ich habe Yukiko gehoflen das ganze Feld zu ebnen und wollte Fire jetzt etwas zu essen geben... Und außerdem wüsste ich nicht das Sie mit meinem Vater Befehle erteilen dürfen, schließlich ist er der eigentliche Leiter dieser Station! Und die Versammlung habe ich vergessen..." das Letzte fügte ich noch leise hinzu und ich wuschelte mir nervös durch die Haare
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 7:34 am

Fire
"Du musst jetzt einfach ruhig bleiben.Es bringt nichts,wenn du Panik bekommst.Damit hilfst du deinem Reiter auch nicht.Hast du mal daran gedacht?Ich werde dir ganz sicher etwas von meinem Futter abgeben."Er mochte den kleinen blauen Drachen vor sich,auch wenn er selbst nciht so genau wusste,weshalb.Dahre legte er sich eng neben sie und leckte über die blasse blaue Haut.

Yukiko
Ich balte meine Hände zu Fäusten.Alkohol hin oder her,ich musste mich endlich um Aoi kümmern.Die wenigen Minuten,die ich in der letzten Woche mit ihr hatte,waren einfach zu wenig.Sie würde noch eingehen."Bitte!Es ist mir egal,was dieser Offizier sagt,aber ich muss unbedingt zu meinem Drachen!Ich bitte euch!"

Offizier
"Anstatt zu unserer Versammlung zu kommen haben sie also dieser Kreigsgefangenen geholfen.Eigentlich ein ehrvolles Verhalten....da sie sie kennen,dürfen sie ihr auch morgen wieder bei den Strafarbeiten helfen.Ich unterstelle ihnen die Kriegsgefangene.Sie sind ab heute für sie verantwortlich.Ab morgne werden sie un ddieses Mädchen zusammen trainieren.Haben sie das verstanden?"
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 283032
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 7:44 am

Aoi:
Verwundert sah ich den roten Drachen an und schmiegte mich eng an ihn. "Du tust so viel für mich.... Ich hoffe ich kann es dir irgendwann zurück zahlen..." Lächelnd kuschelte ich mich noch enger an ihn und seufzte leise: "T-tut mir Leid... Diese gnaze Situation ist einfach so schlimm und erniedrigend..."

Alex:
Ich spannte mich an und sah den älteren mann an: "O-ok..." Sofort drehte ich mich auf dem Absatz um und rannte zu den Kerkern, ohne zu Zögern packte ich Yukiiko am Arm und sah die Wachen an: "Meine Herren ihr werde hier nicht mehr gebraucht ich bin nun für das Mädchen zuständig" Sofort zog ich sie mit nach draußen und lächelte leicht
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 8:02 am

Fire
Vorsichtig legte er den Kopf auf ihrem Rücken ab und brummte beruhigend."Vor mir ist das ja noch in Ordnung,aber du musst aufpassen,dass du es den Menschen nicht zeigst.So machst du es nur noch leichter dich zu kontrollieren und das willst du ganz bestimmt nicht.Glaub mir das....ich apsse auf solange es geht,aber dich immer beschützen geht auch nicht.Macht dir das klar."

Yukiko
Vollkommen irritiert sah ich sie nun an."Ich..du...was hast du gemacht?WIeso bist du schon wieder hier Alex-san?"
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 283032
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 8:05 am

Alex.
ich sah sie an und grinste breit, hab die Eingangshalle verschmutzt und bin gegen den obersten Offizier gelauffen und jetzt bin ich zuständig für dich das heißt du hast jetzt deinen Drachen zu füttern und ihm etwas zu trinken zu geben! Und du musst immer auf mich hören!! zudem fangen wir morgen an zusammen zu trainieren." Schnell schlängelte ich mich durch die Leute und zog sie mit mir, endlich kamen wir bei unseren Drachen an und ich sprang Fire sofort auf die Schnauze: "Hey Dicker heute gibts nichts zum mampfen du hast zugenommen."

Aoi:
Sofort sah ich auf als ich Yukikos Geruch roch und wedelte mit meinem Schweif, freudig sprang ich auf und begrüßte sie mit einem anpusten
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 8:37 am

Yukiko
Es verwirrte mich noch immer.Sie sollte jetzt für mic zuständig sein?Aber das bedeutete doch nur Gutes für mich.Und tätsächlich,sie ließ mich zuu Aoi zurück.Überglücklich rannte ich zu ihr.Wie immer begrüßte sie mich mit einem kalten Lufthauch aus ihrem Mal.Ich lachte freudig und schlag die Arme um ihrem Hals."Du bekommst gleich etwas zu essen Aoi versprochen."Jetzt,wo die Soldaten waren,wechselte ich auch sofort wieder in meine Muttersprache zurück.Es war einfach soviel einfacher mit ihr zu sprechen und gab mir eine Vertrautheit,die ich sehr vermisst hab.Tränen flossen mi über die Wange.

Fire
Empört sah er zu Alex hinunter."Was soll das heißen ich werde zu dick?!Ich werde überhaupt nicht dick!Das ist alles reine Muskelmasse und wenn nicht leigt das doch nur daran,dass du nicht richtig mit mir trainierst!"Er knurrte herum,meckerte und warf sich auf den Boden."Du musst mir etwas zu essen geben oder ich verhungere.Schau!Ich kann schon gar nicht mehr richtig stehen!"
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 283032
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 8:51 am

Aoi:
Ich lachte und grinste breit als ich endlich das japanische wieder hörte, wie sehr hatte mir diese Sprache gefehlt... "I-ich habe Hunger und Durst bitte beeile dich Yukiko, sonst bin ich gleich noch abgemagerter!!" Erstaunt sah ich zu Fire und guckte etwas verwirrt: "Ähm ja... Das mache ich aber nicht... Das gehört sich nicht für eine Dame undmeine Schuppen würden dadurch dreckig werden."

Alex:
Schweigend sah ich auf den roten Drachen und setzte mich auf den Boden: "Fire jetzt gibt es nichts mehr zu Essen!!! Du hast dich total dreckig gemacht und jetzt muss ich dich auch noch schrubben!!" Ein Seufzen entrang sich meiner Kehle und ich stand wieder auf: "Besser gesagt nach dem Schrubben gibt es ein einen Wagen voll mit Gemüse, außerdem kann ich nichts dafür das ich nicht trainieren darf wenn dad oder Aquana nicht dabei sind..."
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 8:56 am

Yukiko
Ich sah zu dem Drachen hinüber und musste kichern."Ist schon gut.Ich bin ganz froh,dass du sowas nicht macht.Aber wenn du möchtest und es hier einen See gibt,könnte ich dir wieder eine Chi-Massage geben.Das hat dir doch immer sher gefallen."Sanft massiert ich die Stelle hinter ihren Augen,von denen ich wusste,dass es ihr gefällt.Kurz darauf wechselte ich ins Englische.
"Ich will eure Debatte ja nicht unterbrechen,aber könntest du mir zeigen,wo man hier Wasser und Fleishc herbekommt?Aoi hat es wirklich nötig..."

Fire
"Aber ich!Du bist gemein Alex!Und das du mich schrubben musst ist deine Schuld!"Wütend wedelte er mit dem Schweif herum und schaffte es so,sogar noch mehr Staub aufzuwühlen."Bitte Alex...nur ein Häppchen.Eine Ziege würde mir schon reichen."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 283032
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   So Jan 27, 2013 9:13 am

Aoi:
Ich wedelte mit dem Schweif und stellte mich auf: "Machen wir das doch mit den Beiden zusammen! Fire ist ein richtig lieber Drache und ich dneke wir können sogar Freunde werden!" begeistert sah ich sie an und grinste breit: "Aber ich kann hier nicht weg Yuki-chan..." Enttäuscht ließ ich mich wieder fallen und seufzte leise, sofort war meine Begeisterung weg und ich ließ mich wieder auf den Boden fallen.

Alex.
ich nieste und sah auf meine Kleidung, nun sah ich wirklich aus wie ein Straßenkind... Ein Seufzen entrang sich meiner Kehle und ich sah zu Yukiko: "Na komm ich zeige dir alles, wie werden selber die Tiere führen müssen also halte sie gut fest, denn sobald sie die Drachen sehen werden sie total panisch und ich denke wir müssen mehrmals gehen..." Sofort ging ich los und haute meinem Drachen gegen die Flanke: "Du hast dir das gar nicht verdient!"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   

Nach oben Nach unten
 
Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS
Nach oben 
Seite 2 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 15  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS
» Dragon Sream - Der Schrei der Drachen
» Shinig Dragons - Der Kampf der Drachen-Stämme
» Applewar Pictures (*-*)
» Drachenreiter Rpg

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RS Forum :: Ete und Jani :: unsere RS^^-
Gehe zu: