Dieses Forum darf nur mit Erlaubnis des Admins benutzt werden.
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 15  Weiter
AutorNachricht
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 305058
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 5:55 am

Alex.
Angespannt sah ich zu Yukiko und schluckte schwer, was sollte ich nur tun? "Ich denke ihr solltet hier bei uns bleiben... Ich habe keine Ahnugn ob mein vater die Wahrheit sprach aber ich möchte euch die Chance geben das ihr mir zeigt das ich euch vertrauen kann... Ich bin nicht so wie die Anderen hier... Ich werde euch deshalb eine Chance geben... ic hoffe das wisst ihr zu schätzen denn wenn nicht wird Fire euch mit Feuer beschissen."

Aquana:
Zitternd sah sie zu ihm hinauf und schluckte, doch dann nickte sie und stieg sofort wieder hinauf in die Luft: "Sie haben noch ein halbes Jahr Zeit dann wir Alexandra 18... Vielelicht können wir sie ja weiterhin beschützen... Und sie müssen niemals in den Krieg."

Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 21
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 8:52 am

Fire
Gespannt öffnete ich die Flügel und weitete sie noch ein wenig hinter Alex.Dadurch fiel Sonnenlicht hindurch und es wirkte bereits jetzt so,als würde alles um Yukiko und Aoi herum in Flammen stehen.Es wirkte bedrohlich und ich wollte ihnen zeigen,dass ich jederzeit bereit war,Alex Befehl auszuführen.Eine kleine Feurfontäne schoss in den Himmel.

Yukiko
Erschrocken zuckte ich zusammen.Bis hierhin konnte ich die Hitze des Feuers spühren und auch das rötliche Licht verschreckte mich in meiner derzeitgen Lage.Blitzschnell fiel ich auf die Knie und verneigte mich,wie es in Japan Sitte war."Vielen Dank für eure Gnade Alex-sama!"Es würde nicht so sein wie vorher,dennoch hatte ich Glück gehabt.

Blake
Er hielt sich ein wenig an Aquana fest,behielt aber seine Unantasbarkeit."Was redest du für einen Unsinn Aquana....sorgst du dich so sehr um deinen Sohn,dass du nun auch mich beeinflussen willst?Sie wird in den Krieg gehen...und sie wird bestehen."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 305058
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 9:22 am

Alex.
Schweigend sah ich auf Yukiko hinunter und auf einmal wurde mir etwas klar... Ich benahm mich genauso wie mein vater es gewollt hätte!! Zitternd wich ich zurück und prallte gegen Fires linkes Vorderbein, mir war schlecht vor Anspannung, ich hatte mir damals geschworen niemals so zu werden wie er... Ich wollte zwar stark aber auch immer noch mir selbst treu bleiebn... Was hatte ich getan!! Sofort ließ ich mich vor Yukiko auf den Boden fallen und sah auf das weiche Gras: "E-es tut mir leid... I-ich will eure Freundin sein! U-und niemals könnte ich euch etwas antun!!"

Aoi:
Vollkommen entgestert sah ich Fire an und war umso mehr erstaunt als Alex auf einmal vor Yukiko zu Boden fiel und uns sagte sie wäöre unsere Freundin was sollte das auf einmal alles? Verwirrt sah ich Yukiko an und entdeckte den gleichen verwirrten Ausdruck in ihren Augen wie ich mich fühlte... Sollte das alles wahr sein?!

Aquana:
"Fire ist mein Adoptivsohn nichts anderes... Jedoch empfände ich es als Qual ihn zu verlieren.. Besonders da du deiner Frau versprochen hast niemals deine Tochter in Gefahr zu bringen. Für die deine Liebste auch noch ihr Leben opferte... Deshalb hast du Alex immer harmlose Aufgaben gegeben wie das Fegen des Drachenei-Raumes und schwups schlüpft ein Drache bei ihr
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 21
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 9:38 am

Yukiko
Ein wenig verblüfft sah ich hoch.Sie verwendete dieselbe Höflichkeit wie ich.DAs bedeutete,dass sie mich mit ihr auf eine Stufe stellte.Wie sollte ich das jetzt verstehen.Als gut?Auch Aoi schien verwirrt zu sein,doch nun lächelte ich ein wenig und setzte mich auf."Vielen Dank....ich würde deses Angebot liebend gern annehmen...Alex...chan."Ich kicherte.

Fire
Er ließ sich wieder auf die Vorderfüße fallen und lächelte ein wenig.Das war Alex,so wie ich sie kannte und nicht anders.Ja,dass war wirklich vorbildlich,wie sie sich verhielt.Ganz anders,als all die anderen Engländer.

Blake
Er lächelte ein wenig.Ein mehr als seltener Anblick bei ihm."Wenn das nicht Schicksal war...ich weiß auch nicht.Doch sie muss nun damit selbst zurecht kommen.Alex ist kein kleines Kind mehr und das werde ich ihr auch zeigen...anders wird sie ja nie erwachsen werden."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 305058
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 9:45 am

Alex:
Lächelnd sah ich sie an und fuhr mir durch die Haare: "Ich denke ich kriege meinen Vater dazu überredet das du mit uns morgen trainieren kannst..." Unsicher sah ich zu Fire und dachte daran vielleicht doch eine Freundin bekommen zu haben... "Naja komm wir sollten den Drachen erst einmal etwas zu Essen holen bestimmt haben sie Hunger." Sofort stand ich auf und rannte zu den Ställen, schnappte mir zwei Kühe und ging mit diesen zurück zu Fire.

Aoi:
Erst jetzt merkte ich wie hungrig ich war, sofort begann mein Magen zu knurren und ich sah unsicher zu Yukiko: "I-Ich hab Hunger..."Murmelte ich beschämt und sah meine Reiterin mit großen, flehenden Augen an: "Bitte essen... was leckeres!"

Aquana:
Ihre Muskeln spannten sich an als sie vor dem Gebäude landete und Blake hinunter ließ: "Blake... Trainieren wir heute noch mit ihnen? Ich hätte Lust dazu zu sehen was sie inzwischen drauf haben."
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 21
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 11:55 am

Fire
Er lief sofort auf und ab,knurrte leise und legte sich wieder flach auf den Boden,während er darauf wartete,dass Alex mit seinem Fressen wiederkam.Da er noch im Wachstum war,war fressen eines der wichtigsten Dinge in seinem Leben,neben Schlafen und Alex.

Yukiko
"Ach Aoi...sobald du Hunger hast,schaltet sich dein Gehirn aus."Ich lachte und war schon wieder entspannter.Liebevoll klopfte ich gegen ihre Stirn und rannte dann Alex nach,brachte Aoi die Tiere.

Blake
"Du würdest nu enttäuscht werden Aquana aber gut...wenn es dir so wichtig ist,dann werde ich mir ihre Fortschritte morgen ansehen....Morgen...heute habe ich Verträge zu unterzeichnen und du solltest dich auch ausruhen..."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 305058
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 12:05 pm

Alex:
Ich lächelte leicht und kam mit den beiden Ochsen an, die Tiere stemmten sich in den Boden doch ich zog sie einfach unerbitlich weiter bis Fire sie packen und fressen konnte. Schweigend sah ich zu wie das Blut aus seinem Maul lief und er sich über die Zähne leckte... Wenn es um Essen ging war er wirklich kein bescheidener junger Mann.... Seufzend fuhr ich mir durch die Haare und dachte daran wie schön es gewesen wäre jetzt ein gemeinsames Frühstück mit meinem vater zu genießen... Er bedeutete mir doch so viel... Warum konnte er nicht einmal Zeit für mich haben?!

Aoi:
Ungeduldig wartete ich darauf das Yukiko zurück kam und sah sehnsüchtig dabei zu wie Fire sein Fressen sofort hinunter schlang, so einen Hunger hatte ich doch erst gestern verspürt!!

Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 21
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 9:37 pm

Fire
Die Ochsen waren schon älter,das konnte er an den vielen Sehnen schmecken,doch das war ihm egal,hauptsache Fressen!Als er auch die letzten Knochen zermalmt hatte,rollte er sich in voller Zufriedenheut zusammen und begann zu putzen.

Yukiko
Auch ich zog,wenn auch nur einen Ochsen zu ihr.Gestern hatte ich zugelassen,dass sie zwei fraß,doch für ihre Größe war einer vollkommen ausreichend und da sie im Wachstum war,würde sie sich nur überfressen und das konnte böse enden.
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 305058
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 11:33 pm

Alex:
Ich lächelte leicht und setzte mich einfach auf den Boden, nachdenklich sah ich den Himmel und streckte mich. Eigentlich waren Fire und ich auch gefangene... Wir waren gefangen weil wir noch nicht mal fliegen konnten wann wir wollten, ich hatte es ihm nie gesagt da ich nicht wollte das er einen Groll hegen könnte aber dennoch störrte es mich... Ich meine als ob ich abhauen wollte...

Aoi:
Sofort schlang ich den Ochsen hinunter und sah Yukiko vorwurfsvoll an: "Das nächste Mal hätte ich gerne mal wieder etwas zubereitetes Yukiko, langsam wird es langweilig rohes Fleisch zu essen."
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 21
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 6:06 am

Yukiko
Sanft strich ich ihr über die Schnauze und lächelte traurig.Selbst hatte ich noch nichts gegessen und unter den dreckigen Sachen schlapperten dir mittlerweile zu groß gewordenen Klamotten entlang."Verzeih mir Aoi...ich werde sehen...vielleicht...kann ich dir morgen 2 Schafe bringen...das ist schon mal ein kleiner Unterschied im Geschmack."

Fire
Er legte sie wieder hin und wedelte mit dem Schweif hin und her.Nun musterte er gespannt Alex."Gehen wir dann nachher endlich trainieren?"
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 305058
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 6:18 am

Aoi:
Besorgt musterte ich Yukiko und schluckte schwer, sie hatte abgenommen... Warum sagte sie denn nichts zu unserer neuen Freundin? Die hatte doch bestimmt auch Hunger... Aber so wie ich Yukiko kannte war sie viel zu schüchtern oder dachte nicht mal an ihr eigenes Wohlergehen... Das war nie besonders gesund für sie...

Alex.
"Dad hat keine Zeit für uns dann können wir auch nicht trainieren..." Murmelte ich leise und malte mit dem Finger irgendetwas in den Boden
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 21
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 6:24 am

Yukiko
Ich streichelte sie nachdenklich weiter und lehnte mich schließlich müde an sie.Das viele Stehen war auf dauer anstregrengend geworden und im MOment wünschte ich mir nichts sehnlicher,als in einer heißen Quelle zu sitzen und etwas zu essen,aber das konnte ich hier vergessen.Erstmal musste ich mich um Aoi kümmern,dass war wichtiger als mein Wohl.

Fire
"Aber meinte der Offizier nicht,dass wir heute zumindest die ersten Flaggenmanöver lernen könnten?Das lernen wir ganz sicher auch nur mit den anderen Jungdrachen."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 305058
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 6:36 am

Alex:
Ich seufzte leise und sah Fire in die Augen, doch dann wandte ich den Blick ab und stand auf: "Yukiko und ich sollten erst einmal etwas essen..." Ohne zu Zögern ging ich zu Yukiko und zog sie mit mir. "Du musst doch Hunger haben, komm mit wir gehen jetzt ordentlich etwas essen." Mein Lächeln war gezwungen, doch ich versuchte alles so gut wie möglich zu machen. Schnell ging ich mit meiner japanishen Freundin in das große Hauptgebäude und ließ die Drachen hinter uns zurück.

Aoi:
Schweigend sah ich Yukiko nach und freute mich das sie endlich etwas zu Essen bekommen könnte, unsicher sah ich zu Fire und lächelte leicht: "Danke fpr eure Hilfe..."
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 21
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 7:35 am

Fire
Er sah zu Aoi hinüber und legte sie wieder hin,um sich ein wenig auszuruhen."Wofür dankst du mir?Ich habe nichts getan,um euch zu helfen...wir akzeptieren euch nur und Alex....ist nun mal ein Mensch,der nur jemanden sucht,der sie akzeptiert,so wie sie ist."

Yukiko
Ich stolperte ihr hinterher und winkte noch kurz zu Aoi.Jetzt bekam ich also doch was zu essen.Mein Magen knurrte und ich war neugierig,was man hier in der Armee von England wohl aß.Ob ich überhaupt von etwas zu essen bekam?
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 305058
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 7:50 am

Aoi:
Unsicher sah ich ihn an und schluckte schwer, ließ mich aber dennoch auf den Boden sinken: "Magst du mich nicht mehr?" irgendwie hatte ich Angst um unsere Freundshcaft... Wollte er vielleicht gar nichts mehr mit mir zu tun haben? So wie er klang schien es sogar so...

Alex.
Ich schwieg und ging mit ihr zusammen in die große Essenshalle, dort saßen viele andee Drachenreiter und alle waren älter als ich oder Yukiko... Natürlich einen eigenen Drachen bekamen die Meisten erst mit ca 20 Jahren... Die Kinder mussten schließlich auf den großen Drachen dienen und es gab kaum eine Chance für diese einen Drachen zu bekommen... Nachdenklich füllte ich auf mein Tablett zwei Brötchen: "Nimm dir so viel du willst wir haben genug.."
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 21
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 8:05 am

Fire
Er murrte leise herum und senkte den Kopf bis er fast auf dem Boden lag."Das ist es nicht....aber die Gefahr,dass wir beide Ärger bekommen...wenn wir uns enger miteinander beschäftigen...ist einfach zu groß.Es könnte für uns beide böse werden und das will ich nicht...also ist es besser,wenn wir uns nicht mehr so offen zusammen zeigen...also wenn wir allein sind geht das...aber nicht vor andere Drachen und Menschen...okay?"

Yukiko
Ich nickte nur unsicher und musterte die lange Reihe verschiedener Speisen von der mir die meisten Dinge nicht bekannt vorkamen.Selbst das Brot sah anders aus als bei uns und vieles sah fettig aus.Schüchtern nahm ich mir nur eine einzelne Scheibe Brot und ein Glas Wasser.Kein besseres Essen als in meiner Scheibe doch an das andere Essen traute ich mich nicht an.Zumal die Menschen hier nicht mit Stäbchen aßen.Alles war so ungewohnt.




Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 305058
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 8:10 am

Aoi:
Ich schlcukte schwer und senkte den Kopf:"Ich verstehe.. Und es tut mir sehr Leid das ihr wegen uns solche Probleme habt... und du wegen uns auch verletzt wurdest... Ist deine mutter immer so streng? Ist sie deine leibliche Mutter? Weil du ihr gar nicht ähnlich siehst... Und du bist dch auch eine andere rasse oder?"

Ale.
Ich nahm zwei Brötchen und legte mir dazu noch zwei Scheiben Schinken auf den Teller, nachdenklich setzte ich mich an einen Zweiertisch und suchte mit den Augen nach meinem Vater... Aber er würde mich eh verurteilen wenn er sah das ich hier mit Yukiko aß also wäre es doch nicht so gut wennn er uns sehen würde... Sofort senkte ich den Blick auf meinen Teller und begann still zu essen.
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 21
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 8:33 am

Fire
Er schüttelte mit dem Kopf und rollte sich ein wenig zusammen.Mit dem Flügel hüllte er sich ein und spendete sich so selbst Wärme."Nein...Meine Mutter war ein Drache aus China.ich habe sie nie kennen gelernt,doch als ich schlüpfte hat mich Aquana aufgenommen und mir alles gezeigt.Wie ich fliege,jage....alles halt...deshalb sehe ich sie als Mutter an."

Yukiko
Ich schwieg und starrte auf den eigentlich leeren Teller.Auch wenn mein Magen durch den Hunger schon schmerzte und ich mich schwach fühlte,konnte ich mich nicht mal dazu überwinden das einzelne Stück Brot vor mir zu essen.Ohen weiteres schob ich den Teller weg und nippte am WAsserglas.




Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 305058
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 10:42 am

Aoi:
Ich nickte leicht und seufzte leise, rollte mich dann aber auch zusammen und sah nachdenklich in die Ferne: "Sie ist streng zu dir... genauso wie der Vater deiner Reiterin... Meine Familie war nie so... Sie haben uns über alles geliebt... Und hätten uns niemals Leid zufügen können."

Alex.
Fragend sah ich auf und legte ihr ein Schinkenbrötchen auf den Teller: "Iss... Du bist abgemagert und das steigert nicht gerade deine Chancen kämpfen zu können und dabei zu überleben... Das Leben ist hart genug."
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 21
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 10:51 am

Fire
"Sie...fügt mir ja nicht wirklich leid zu...natürlich..hat sie mich geschlagen,doch das tut sie,weil sie mich liebt aber es nicht wirklich zeigen kann...ich denke dass,es bei Blake auch so ist...oder zumindest hoffe ich es....Alex hat einen...ziemlichen Drang ihrem Vater alles recht zu machen und gleichzeitig hasst sie das,was sie tut..."

Yukiko
Ich starrte auf das Brötchen,schob es dann aber höflich lächelnd wieder von mir."Mir...geht es gut...danke..."Den Würgereflex drängte ich zurück.Außer Wasser hatte ich nichts im Magen.So würde sicher nichts hochkommen.
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 305058
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 10:54 am

Aoi:
Aufmerksam sah ich dem roten Drachen in die Augen und schluckte, irgendwie war hier alles anders... "Aber so wie er Alex behandelt hat kann ich nicht glauben das er sie liebt... Ich meine warum wendet sie sich nicht einfach ab... Wer ist er überhaupt das er so elegant rum laufen kann und sich scheinbar alles erlauben kann!" Wut war der Träger meiner Worte und ich senkte sofort den Kopf, so etwas kannte ich nicht von mir...

Alex.
Fragend legte ich den Kopf schief und seufzte leise: "Du magst das Essen nicht was? Tut mir Leid aber du musst wirklich essen sonst wirst du sterben und das wird Aoi nicht gefallen... Und deiner familie bestimmt auch nicht..."

Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 21
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 11:17 am

Fire
"Du solltest dich zurückhalten,wenn du ihn siehst.Ihr Vater...also auch Alex stammen aus einer langen Reihe fähiger Drachenreiter.Bisher hatte jeder von ihnen einen Drachen.Das kommt nicht oft vor und sie alle brachten es weit im Königreich.So ist es kaum verwunderlich,dass sich Blkae mühe gibt,seinen Familiennamen reinzuwaschen und darunter muss nun mal auch mal Alex leiden....ich werde ihr beistehen und versuchen,dass sie Erfolge erzielt,denn dann ist ihr Vater stolz auf sie und Alex kann wieder lachen...das ist etwas,was mir sehr wichtig ist..."

Yukiko
ich zuckte zusammen und starrte wieder auf die halbe Brötchenhälfte auf meinem Teller.Sie hatte mich duschschaut,aber das war wohl auch nicht allzu schwer gewesen,wenn man meine Mimik gesehen hatte.An meine Familie hatte ich lange nicht mehr gedacht.Vor allem deswegen,weil es micht wohl nur zum weinen gebracht hätte.Sie machten sich doch sicher Sorgen um micht...große Sorgen..und auch Aoi.Ich schluckte und nahms chließlich das Brötchen in die Hand und biss zögernd hinein.Es schmeckte nicht einmal so schlecht,wie ich es erwartet hatte...sondern einfach nur ungewohnt.Nun,wo die ersten Grenzen überbrpckt waren,schlang ich das Brötchen schnell hinunter.
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 305058
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 11:33 am

Aoi:
Ich nickte schwach und verstand ihn sehr gut denn ich wollte genauso sehr wie er das meine Reiterin glücklich war und lächeln konnte: "Ich verstehe dich... Ich evrsteh dich sogar sehr gut, denn wenn wir hier irgendwann weg kommen wird auch meine Yukiko endlich wieder lächeln können... Sie wäre wieder glücklich und deshalb egeb ich mein Bestes um alles zu tun was nötig ist damit sie endlich zu usnerer familie zurück kann. Mein Blick war entschlossen und ich knurrte sogar zum Schluss.

Alex.
Ich schwieg und kaute auf meinem leckeren Brötchen, das war echt lecker doch als ich aufsah verging mir sofort der Appetiet, mein vater stand mitten im raum und neben ihm stand mein Lehrer... Der Kerl dem ich ein Schwert an die Kehle gehalten und angeschrien hatte er solle uns in Ruhe lassen.. Das verhieß ddefinitiv nichts gutes wenn mein dad davon erfahren sollte...
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 21
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 10:14 pm

Fire
Er stieß ein tiefes belustigtes Brummen aus.Dieser leine Drache vor ihm,der älter war als er,aber dennoch...sich so kindlich verhielt und unbedingt ihre Reiterin vor der englischen Armee beschützen wollte.Das war einfch nur unmöglich,doch er war sich sicher,dass sie das genauso gut wusste und dennoch kämpfen wollte.
So wollte ichs ie am liebsten unterstützen,doch Alex würde ihrem Vater nie etwas tun.Dafür fürchtete sie ihn zu sehr und sah gleichzeitig auch zu sehr zu ihm auf.Mir war bewusst,dass er zwar nicht direkt ihr Vorbild war,sie aber ihn als Leitfaden für einen Teil ihres Lebens nahm und sich deshalb nicht offen vor ihm wiedersetzen würde....und wenn,dann bereute sie es jedes Mal wieder,wenn sie nur daran dachte.

Yukiko
Ich stahl mir einfach das andere Brötchen von Alex und aß dieses ebenso gierig auf.Noch immer hatte ich Hunger,doch ich wollte nicht wieder zu dem Buffet gehen,selbst wenn Alex mitkam.Sie hatten mich alle so seltsam angesehen.Kein Wunder...ich sah anders aus als sie und meine Kleider halfen mir auch nicht gerade mich nicht von ihnen zu unterscheiden.Eine Weile wartete ich und bemerkte schließlich,dass Alex ihren Blick von mr abgewandt hatte.Dann sah auch ich ihn.Ihren Vater und wurde noch kleiner auf dem Platz.

Blake
Er sah sich einen Moment in dem Speiseraum um.Einige Offiziere erkannten ihn und nickte ihm zu.Es war ihm egal,denn er war nicht wegen ihnen hier.Dann erblickte er auch schon seine Tochter...zusammen mit der Kriegsgefangenen und seine Augen verengte sich zu Schlitzen.Langsam ging er auf sie zu."Alex...wir müssen miteinander reden.Die Kriegsgefangene nimmst du mit...Aquana wird sich um sie kümmern."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 305058
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 23

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Sa Feb 02, 2013 11:45 pm

Aoi:
Fragend sah ich Fire an und spürte das er tief in Gedanken versunken war, woran er wohl dachte... Nachdenklich sah ich in den Wald und legte meinen Kopf auf meine Vorderbeine. Ich musste an meine Familie denken, meine Mutter hatte sich immer sehr um mich gesorgt und wenn ich nach einem langen Flug wieder nach Hause kam leckte sie mir über meine Schnauze und meckerte dennoch rum aber man konnte spüren das sie so glücklich war mich wieder zu sehen... Genauso war es bei Yukiko... Immer wenn wir nach hause kamen bekamen wir ein Festmahl und es wurde bis spät Nachts gefeiert... Wir waren wirklich glücklich gewesen... Immer hatten wir viel Spaß und es ging nicht um Krieg, zwar rüstete Japan langsam auf aber sie wollten unsere rasse immer beschützen und deshalb schickten sie uns nie irgendwohin wo es gefährlich werden könnte... Für uns war es wichtig niemals unsere Leute in Gefahr zu bringen aber diesem Land schien das alles egal zu sein... Sie opferten Drache und Mensch freiwillig nur um gegen Frankreich zu gewinnen... So grausam...

Alex:
Ich sah ihn an und schluckte schwer, auf einmal wurde mir schlecht und mein Körper fühlte sich auf einmal merkwürdig steif an: "Worum gehts?" Unsicher stand ich auf und zeigte Yukiko das sie bei mir bleiben sollte. So große Angst hatte ich schon lange nicht mehr gespürt... Was hatte er jetzt heraus gefunden?! Ich hatte viel Scheiße gebaut als er weg war... Und für alles konnte er mich heftig bestrafen! Schweigend folgte ich ihm zusammen mit Yukiko nach draußen und spürte das auch sie große Angst hatte... Was wurde ihm bloß erzählt?!
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   

Nach oben Nach unten
 
Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS
Nach oben 
Seite 6 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 15  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS
» Shinig Dragons - Der Kampf der Drachen-Stämme
» Drachenreiter Rpg
» Drachenwaffen
» Ich male Tiere (z.B. Drachen, Katzen und Wölfe) mit GIMP

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RS Forum :: Ete und Jani :: unsere RS^^-
Gehe zu: