Dieses Forum darf nur mit Erlaubnis des Admins benutzt werden.
 
StartseiteAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10 ... 15  Weiter
AutorNachricht
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Do Jan 31, 2013 9:00 am

Yukiko
Er hörte Aoi,die nicht gerade leise sprach und obwohl sie japanisch sprach,hatte ich das Gefühl,als würde er uns hören.Schnell packte ich ihre Schnauze und hielt sie mit den Händne zusammen."Pst!nicht so laut.Du kannst dir niemals sicher sein,dass sie dich nicht verstehen und bei diesem Kerl...ich weiß nicht...er macht mir Angst....."Dieses Gefühl bestätigte sich als Sekunden später aus der Luft urplötzlich ein riesiger Drache auftauchte,der sicher 5mal so groß,wenn nicht größer,war als Aoi mit einem schwarzblauen Panzer und stechend blauen Augen."Was....Was ist das denn?"Erschrocken taumelte ich zurück.
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 292155
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Do Jan 31, 2013 9:15 am

Aoi:
Unsicher sah ich zu dem goßen Drachen und duckte mich, scheinbar war sie ein Weibchen denn so wie sie ihren Körper durch die Lüfte hob war es sehr weiblich und elegant. Selbst durch ihre Größe war sie ein bisschen wie eine Prinzessin... ich wusste nicht wie ich diesen anmutigen Drachen anders beschreiben sollte... Sie erinnerte mich einfach an eine Königin...

Aquana:
Elegant landete ich hinter meinem Herrn und legte die Flügel an meinen schlanken Körper. "So wie es aussieht schläft deine Tochter noch Blake." Meine Stimme war schon immer sehr melodisch gewesen, abschätzig musterte ich Fire und sah dann zu der jungen Drachendame vor mir. Ihre Schuppen waren himmelblau und sie war so klein wie ein Gelber Schnitter wenn nicht sogar noch kleiner.
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Do Jan 31, 2013 9:58 am

Yukiko
Unsicher stand ich neben Aoi und klopfte ihr beruhigend den Hals.Es war nicht zu übersehen,dass sie die Größe des Drachens vor uns einschüchterte.Die meisten Drachen in Japan waren klein und zierlich.Dort waren Drachen wie die gelben Schnitter schon groß,aber das....und das sie dann auch noch für ihre Größte so elegant wirkte.Mir wurde klar,dass ich den Drachen unverwandt angestarrt hatte,als mich ihr Blick traf.Schnell sah ich zu Bodne und spührte,wie ich zitterte.

Blake
Ohne den Blick zu ihr zu wenden lief er weiter auf die kleine Hütte am Rand des Stützpunktes zu."Natürlich tut sie das.Sie hat nichts dazu gelernt.Anstatt zu trainieren,lässt sie ihren Körper durch nichts tun erschlafen."Auch,wenn es seine Tochter war,so kannte er keine Gnase,vielleicht ar er auch deshalb noch strenger.
Ohne sich Mühe zu geben leise zu sein,trat er ins Zimmer.
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 292155
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Do Jan 31, 2013 10:06 am

Aquana:
Schweigend musterte die Drachendame den roten Feuerdrachen vor sich und schloss genervt die Augen. "Nun du solltest aufstehen Fire!" Ohne zu Zögern schlug sie dem jungen Drachen ihren Schwanz mitten ins Gesicht und spie ihm eiskaltes Wasser ins Gesicht. Natürlich wusste sie wie sehr er Wasser hasste aber es amchte ihr umso mehr Spaß diesen kleinen Jungen fluchen zu sehen.

Alex.
Schweigend htte ich mich im Bett zusammen gerollt und mein kopfkissen drückte sich auf meine Ohren. Meistens konnte ich sehr tief schlafen und dadurch nichts mitbekommen genauso wie es dieses Mal war.

Aoi:
Vor Schreck zuckte ich zusammen und sprang etwas zurück als der kräftige Schwanz des Drachenweibchens mitten das Gesicht von meinem Freund traf. Mit dem Drachen war wohl nicht gut Kirschen essen...
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Do Jan 31, 2013 10:15 am

Fire
Er flog zur Seite und bekam im selben Moment das eiskalte Wasser ab,sodass er zu jaulen anfing und die AUgen öffnete.Aquane trohnte über ihm und hatte bereits wieder ihren Schweif erhoben."A.A.Aquana...aber..ihr...was...warte doch mal!"

Yukuki
//Sie speiht Wasser,wie Aoi die Luft und Fire das Feuer....sie sind alle besondere Rassen.//Als ich jedich sah,wie sie Fire schlug konnte ich nicht anders und annte auf sie zu."Hey!Du!Hör sofort auf ihn zu schlagen!Er ist wach!Hör sofort auf!"Ein ziemlich krassen Bild,wenn man davon ausging,dass sie mich um 20 Meter überragte.

Blake
Er betrat den Raum und musterte Alex.Genervt nahm er einen wasserkrug und kippte das Wasser über ihr auf."Wäre ich ein Feind,wärst du jetzt tot!"
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 292155
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Do Jan 31, 2013 10:21 am

Aquana:
Lächelnd sah sie auf den jungen Drachen, ihren Adoptivsohn, hinunter und leckte ihm auf einmal sanft über die Schnauze: "Hallo Kleiner, du bist ja nur ein kleines Stück gewachsen... Ich dachte ich würde endlcih einem großen Drachen gegenüber stehen dabei bist du scheinbar nur in die Breite gewachsen." Auf einmal glitt ihr Blick zu dem kleinen Mädchen musterte sie: "Was mischst du dich bitte ein? Ich weiß wohl wie ich mit meinem Sohn umgehen muss."

Alex.
Ich schrie auf und fuhr hoch, von einem Moment zum anderen stand ich schon frierend an der gegenüberliegenden Wand und sah zitternd zu meinem Vater. Er trug wie immer einen Anzug und sah auch wie immer sehr elegant aus... Warum musste ausgerechnet ich so einen Vater haben...??
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Do Jan 31, 2013 10:39 am

Fire
Er zitterte ein wenig und sah zu Aquana hoch.Sie war wirklich seine Mutter auch wenn man es nicht ganz glauben konnte.Er duckte sich leicht uns sah nach unten,immer wenn sie da war,nahm er ganz autpmatisch diese Haltung der Demütigung ein.Er konnte einfach nicht anders."Tut mir leid Mutter....aber sie erlauben mir nicht zu trainierne...doch..jetzt habe ich gelernt Feuer zu speihen.Sicher kann ich dem Heer zusammen mit Alex jetzt nützlich sein."

Yukiko
Erschrocken wich ich ein Stück zurück und schwieg sofort wieder.Dann blieb ich lieber an Aois Seite.Wenn solche Drachen miteinander aprachen,dann hatte ich wirklich nicht das recht mich einzumischen,egal was sie taten.Ein unheimliches Gefühl.

Blake
Er sah zu seiner nassen Tochter herab und stellte den Krug wieder ab."Nur weil ich sagte,dass ich um 9 Uhr hier sein würde,hat das nicht zu bedeuten,dass du in allerletzter Sekunde aufstehen kannst,nur weil du zu bequem bist.Statdessen solltest du immer vorbereitet sein,sonst endest du schon nach deiner ersten Schlacht im Kriegsgefangenenlager der Franzosen...."Wieder sah er kurz nach draußen und musterter AOi."Wer ist dieses Mädchen mit ihrem Drachen?Darüber habe ich noch keinen Berricht erstattet bekommen."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 292155
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Do Jan 31, 2013 10:45 am

Aquana:
Fragend sah die ältere Drachendame auf den jungen Drachen hinunter und streckte sich gähnend: "Ich kann mich nicht daran erinnern das du jemals in die Schlacht ziehen wolltest... Oder Alexis... Wolltet ihr nicht lieber im Frieden leben und miteinander weiter diese dämlichen Spiele spielen." Müde legte sie sich auf den Boden und schloss die Augen als sie ihren großen Kopf auf ihre beiden Vorderbeine bettete: "Du weißt das du zu wichtig bist als das du offen im kampf eingesetzt wirst zudem bist du viel zu jung... Auch wenn Feuerdrachen gebraucht werden stellen sich Blake und ich immer noch schützend vor euch beide, denn ihr bracht viel mehr Erfahrung ansonsten seid ihr nur Kanonenfutter.

Alex.
Unsicher sah ich zu ihm hoch und fuhr mir durch die nassen Haare... Musste er eigentlich immer so einen Auftritt hinlegen? Konnte er nicht einmal mal so freundlich sein mich in den Arm zu nehmen und sagen wie froh er war das er mich wieder sah? Selbst ich durfte ihm nicht mehr um den Hals fallen da ich viel zu erwachsen dafür war... "Das sind zwei Kriegsgefangene aus Japan für die Fire und ich zuständig sind... Sie sind richtig nett und Yukiko und ich können sogar Freunde werden!"
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Do Jan 31, 2013 10:51 am

Fire
Er fiepte leise und senkte den Kopf.Er hatte wieder etwas falsches und naives gesagt,dabei wollte er doch seiner Mutter zeigen,dass er es wert war mit ihr zusammen zu sein.Wenigstens hatte er noch ein besseres Verhältnis zu ihr als Alex zu ihrem Vater."Das....DAs weiß ich doch Mutter,aber...irgendwann werden wir ganz sicher wichtig sein,so wie du und Alex Vater..."

Vater
"Kriegsgefangene also...und warum ausgerechnet dir?Ein wunder,dass sie noch nicht geflohen sind."Er lachte ohne eine wirkliche Emotion in der Stimme.(Das muss man mal schaffen ohne sich dabei wie nen Idiot anzuhören ne? xD).Er ging kurz nach draußen."Aquana....das sind Kreigsgefangene...."Sie wusste,was das bedeutete."Und nun wieder zu dir.Wie sieht es mit deiner Ausbildung aus?"
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 292155
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Do Jan 31, 2013 6:50 pm

Aquana:
Schweigend musterte sie den jungen Drachen vor sich und knurrte leise, doch gerade als sie zu einer Standpauke ansetzen wollte trat Blake aus dem Haus und erklärte ihr das die Beiden komischen Gestalten neebn Fire Kriegsgefangene waren. Ohne zu Zögern packte die Drachendame das himmelsblaue Drachenweibchen mit ihren Klauen und drückte diese vor sich auf den Boden: "Kriegsgefangene? Fire wie könnt ihr es wagen Kriegsgefangene bei euch unter zu bringen?!" Ihre Stimme war nur noch ein Knurren und in ihren Augen glühte blanker Zorn.

Aoi:
Zitternd verscuhte ich mich erst zu wehren doch gegen die Klauen der schwarz-blauen hatte ich keine Chance, was sollte ich tun? Würde sie mich töten? Mein ganzer Körper bewegte sich vor Angst nicht mehr und ich fepte leise als mein Blick zu Yukiko glitt.

Alex:
Entsetzt sah ich meinen Vater an und ballte sofort die faust: "Lass die Beiden in Ruhe!! Sie haben niemanden etwas getan, wir können ihnen vertrauen!!" Ohne zu Zögern rannte ich nach draußen und wollte Aoi und Yukiko helfen, das war unfair!!
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 12:07 am

Blake
Mit seinem Gehstock hielt er sie auf und brachte sie zum Stolpern,packte ihre Arme und hielt sie fest."Sieh zu und lerne Alexandra....wielange kennst du dieses Mädchen?1 oder 2 Tage?Und du glaubst,dass ihr Vertrauen ernst gemeint ist?Das ich nicht lache.Es gab schon genügend Fälle in denen die Kriegsgefangenen die Braven gespielt haben und dann ihre Bewacher hinterrücks umgebracht haben.Schrecklich wie naiv du bist.Und deinen Drachen zerstörst du damit auch.Wärst du an diesem Tag doch nicht im Stall gewesen..."Er drückte ihr seinen Stab in den Boden und sah zu Aquana hinüber."Scheinbar werde ich das wieder übernehmen müssen."

Fire
Erschrocken fiepte er und versuchte seine Mutter von Aoi runterzuschieben,doch sie war doppel so groß und noch viel stärker als er,sodass sie ihn mit einem einfachen Schwanzschlag zur Seite schleuderte.Er landete auf der Seite,rappelte sich auf,aber tat nichts mehr,sondern senkte nur leicht zitternd den Kopf.Auch er konnte nichts gegen seine Mutter ausrichten.

Yukiko
Vollkommen überrumpelt war ich außer Stande etwas zu unternehmen,als Aoi mit einem Mal von dem Drachen am Boden gehalten wurde.Erst nach einigen Selunden konnte ich mich wieder rühren und rannte zu ihr.Die Krallen des Drachens waren fast so groß wie ich und ich hatte Angst,dass sie Aoi verletzen würde."H.hör sofort auf!Lass meinen Drachen in Ruhe!Aoi!"
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 292155
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 12:44 am

Alex.
Ich zitterte und versuchte mich irgendwie aus seinem Griff zu winden doch seine Arme waren viel zu stark und ich konnte einfach nichts machen. Doch es war mir egal wie ausweglos diese Lage war, Yukiko war die Einzige die mich hier zumindest akzeptierte und die ich auch noch mochte, da würde ich sie nicht im Stich lassen! Tränen traten mir in die Augen und ich sah zitternd zu Fire, auch er konnte gegen Aquana nichts tun... "Bitte lasst sie in Ruhe!! Die Beiden hätten abhauen können haben es aber nicht getan! Sie haben mein udn Fires Vertrauen!! Lasst sie gehen!!!!" Panik war in meiner Stimme enthalten und ich spürte wie mir die Tränen immer weiter über die Wangen liefen.

Aoi:
Zitternd sah cih die riesigen Krallen an die meinen Brsutkorb umschlossen und bekam sofort Panik. Nur eine falsche Bewegung und dieser riesige Drache würde meinen kompletten Brustkorb aufschlitzen!! Niemand konnte mir helfen auch Yukiko nicht... Was sollte ich nur tun? Die Angst kroch immer höher und ich schluckte schwer, fiepte nur leise damit jeder erkennen konnte das ich mich nicht wehren wollte..

Aquana:
Mit kalten Augen musterte sie das kleine Mädchen vor sich und musste breit grinsen, wobei sie ihre dolchartigen Reißzähne zeigte: "Hör auf Forderungen zu stellen kleines Mädchen. Ich befolge nur was mein reiter sagt."
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 1:13 am

Vater
Er musterte das Mädchen und ihren Drachen und schwieg einen Moment."Aquana lass den Drachen los und kümmer dich besser um die Reiterin.Wenn wir sie haben,dann wird sich auch irh Drache nicht wehren...."Eine einfache Logik,die sich bisher immer bewährt hatte.Langsam zog er Alex wieder zu sich hoch."Allein die Tatsache,dass sie die Chance zur Flucht hatte,beweist auf der einen Seite,dass du unfähig bist und auf der anderen,dass dieses Mädchen schlauer ist,als sie sich ausgibt.Bist du nicht auf die Idee gekommen,dass sie nur hir ist,weil ihr klar war,dass sie in ihrem derzeitgen Zustand nicht einfach fliehen kann?Also wirklich..."

Fire
Ich kauerte am Boden und sah besorgt zu meiner Reiterin,doch ihr Vater würde sie nicht töten oder ihr Leid antun,dazu war er nicht in der Lage,dennoch konnte er sie verletzen,so wie dazu Aquana bei mir in der Lage war.

Yukiko
Erschrocken sah ich zu dem Mann hinüber.Er hatte mich eindeutig durchschaut und...er wendete denselben dreckigen Trick,wie die anderen an.Ich sah bereits,wie sich die Aufmerksamkeit des riesigen Drachens auf mich lenkte.
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 292155
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 1:25 am

Alex.
Ich zitterte und spürte wie dumm ich mir auf einmal vorkam... Wie hatte ich diesem Mädchen einfach bedingungslos vertrauen können?! Ich kannte sie nicht mal... Lag es einfach nur daran weil ich mir wünschte endlich jemanden zu finden der mit mir befreundet sein wollte? Ja wahrscheinlich.. Ich hatte so sehr gehofft das die Beiden sich mit uns anfreunden würden das ich vollkommen vergessen hatte, dass sie Kriegsgefangene waren... Bestimmt war das ihre Absicht... Schweigend stand ich still und fühlte mich einfach nur schlecht... Warum konnte ich nicht einmal etwas richtig machen?! Vor lauter Schuldbewusstsein traute ich mich nicht mal Fire anzusehen... Ich hatte ihn unbewusst in Gefahr gebracht.. Wie konnte ich nur so dumm sein?! "T-tut mir Leid..." Murmelte ich leise und sah auf den Boden.

Aquana:
Ihre Augen blitzten für einen kurzen Moment auf und ohne das Yukiko irgendetwas machen konnte, umschlossen sie schon die langen Klauen und hielten sie fest im Griff, Aoi war mittlerweile frei. Doch dies würde nicht viel ausmachen schließlich hatte die Drachendame die kleine Japanerin fest im Griff.

Aoi:
Wimmernd sah ich zu Yukiko hoch und fiepte, gegen diesen großen Drachen hatte ich niemals eine Chance! A-aber Yukiko war gefangen!! I-ich war machtlos... Fire würde uns nicht helfen auch wenn es doch gar nicht so war wie dieser merkwürdige Mann gesagt hatte!
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 1:38 am

Yukiko
Ich schrie für einen Moment auf,als sich ihre Krallen für einen Moment so fest um meinen Brustkorb schlossen,dass ich Angst hatte,sie würde mich einfach zerquetschen.Das war auch gar nicht so unbedenklich,denn für sie war ich doch nur eine kleine winzige Fliegen.Aoi war zerissen und ihr Schweif schwang sie nervös hin und her.Diesen Kerlen konnte ich nicht mehr vertrauen und ich war so und so zu aufgeregt,sodass ich japanisch sprach."Bleib ruhig Aoi-chan.Es ist alles...okay...bleib einfach nur ruhig,dann werden sie weder dir noch mir etwas tun."Damit war alles vorbei.Dieser eine Tag an dem ich mit Alex zusammen war,war wirklich schön,doch nun würde ich wohl nur wieder wie eine erbärmliche Kriegsgefangene leben.

Fire
Was er sagte....ihr Vater war nicht dumm und ich warf eine Seitenblick zu Aoi.Hatte sie mich so sehr angelogen,nach dem wir uns auch noch so nahe gekommen waren?mit einem Mal fühlte ich mich schrecklich benutzt und streckte mich.Langsam lief ich zu Alex und sah zu ihr hinunter.

Blake
Er erkannte,dass seine Tochter verstanden hatte,was er gemeint hatte und straffte sich."Gut Tochter...zumindest hast du das verstanden....ich werde sie dir überlassen und es kontrollieren...du solltest strenger sein und si ebestrafen wenn möglich.Nur so können wir echte Soldaten formen."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 292155
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 1:48 am

Alex:
Ich sah zu Fire und war blass geworden, in seinen Augen spiegelte sich der gleiche Schmerz wieder wie der in meinem herzen... Voller Angst sah ich zu Yukiko und spannte mich an, gerade als mein Vater nicht aufpasste riss ich mich los und rannte zu Aquana. Ich konnte einfach nicht glaube das dieses nette Mädchen uns einfach so verraten hatte!!! Ohne zu Zögern schnappte ich mir einen Stein und zielte genau auf das empfindliche Auge der drachendame. Vor Schmerz schrie diese auf und ließ Yukiko fallen.

Aoi:
Als ich merkte was Alex vor hatte spürte ich Erleichterung in meinem Herzen sie glaubte diese merkwürdigen mann also nicht! Das war wunderbar! Schnell fing ich die fallende Yukiko auf und sprang so weit wie möglich von dem großen Drachen weg, ein Knurren verließ meine Kehle und ich drückte meine reiterin eng an mich.

Aquana:
Zitternd lag die Drachendame auf dem Boden und hielt sich das rechte Auge zu doch ihr Linkes war vor Zorn sprühend auf die Tochter ihres Reiters gerichtet, wie konnte sie es wagen?! Ohne zu Zögern haute sie auf einmal Fire den mit Stacheln besetzten Schwanz mitten ins Gesicht, zur Strafe für seine dumme Reiterin musste er leiden
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 1:56 am

Yukiko
Ich hörte,wie das Drachenweibchen über mir laut aufschrie und die Krallen,die mich umklammerte,mich mit einem Mal losließen.Mir einem Mal fiel ich hinab und schrie für einen Moment,doch eigentlich war diese Angst unbegründet,denn nach nicht mal einer Sekunde wurde ich von Aoi abgefangen und weggebracht.Wir standen nun in einem Abstand von 100 Meter zu Aquana,die sich nun daran machte Fire anzugreifen.Zitternd presste ich mich an Aoi und drängte die Tränen zurück,die die Angst mir eingejagt hatten.
Fire
Unvorbeitet sah ich zu,wie Alex meine Mutter verletzte,um das Mädchen mit ihrem Drachen zu helfen.Es war unglaublich,doch es freute mich,dass meine Reiterind iese Entscheidung getroffen hatte,doch das wurde gleich wieder bestraft,als ein Schlag meine empfindliche Wange traf.Ich brüllte und wurde zur Seite geschleudert.Blut rann mir ins Auge und ich wimmerte.

Blake
Seine Miene war für einen moment wie erstarrt,bis er sich wieder fasste und furchtlos zu der rasenden Aquana ging.
"Aquana!Das reicht!Dieses Verhalten ziemt sich nicht für meinen Drachen!"Er warf ihr einen eiskalten Blick zu und musterte Alex."Du stellst dich also gegen deinen Vater und für dieses Mädchen,das du gar nicht kennst?"
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 292155
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 2:10 am

Alex:
Ich schwieg und zitterte leicht, mein ganzer Oberkörper schmerzte wie feuer... Waren etwa die Narben wieder aufgegangen? Wenn ja dann hatte ich ein kleines Problem... Das ziemlich gemein werden könnte... "Ich stelle mich nicht gegen dich Dad... Ich möchte dir nur zeigen das Yukiko und Aoi in Ordnung sind... Sie haben mir oder Fire nichts getan und deshalb will ich auch für sie einstehen!" Mein Atem ging schwer, ich hatte mich noch nie gegen meinen Dad gestellt... Und das Fire an der Wange blutete, schmerzte mich sehr, ich war daran Schuld...

Aquana:
Knurrend zuckte sie zusammen und kauerte sich sauer zusammen: "Tut mir Leid Blake..." Ihre Stimme war leise und nur bei ihm war sie so handzahm, andere Leute konnte sie in den Wahnsinn treiben.

Aoi:
Angespannt zitternd musterte ich Aquana und zuckte zusammen als ich sah wie Fire geschlagen wurde, wenn ich nur einen Schlag abbekommen sollte würden wahrscheinlich meine Knochen brechen...
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 4:25 am

Blake
Er verzog ein wenig,nur ganz leicht das Gesicht und stand auch schon neben Aquana.Für ihr Verhalten würde er später auch noch nachdenken müssen,ob er sie bestrafen würde,doch dann wandte er sich Alex zu."mir beweisen,dass sie keine Kriegsgefangene ist,die nach Hause will?Eine Arbeit der Unmöglichkeit...ich bleibe bei der Warnung,weil das Mädchen noch nicht ausgetickt ist.Morgen werde ich wieder das sein und das Training von euch beiden beobachten."Damit ging er zu Aquana und stieg mithile ihres Schweifes elegant auf ihren Rücken.

Fire
Noch immer hielt er sich geduckt und zog seinen Schweif ein.Weitres Blut tropfte in seine Augen und färbte sie ebenfalls rot.Das war für ihn wirklich eine schlimme Strafe gewesen.

Yukiko
Angespannt lehnte ich mich an Aoi und schloss die Augen,was schwer war,denn dadurch wurde die Angst verstärkt,dass sie mich in diesem Moment angreiften,doch dafür musste ich Aoi vertrauen.
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 292155
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 4:32 am

Alex.
Angespannt ballte ich die Faust und sah zu ihm hoch: "Natürlich hast du noch andere Pflichten zu erledigen, deshalb solltest du dich beeilen zurück zum Hauptquartier zu kommen, in einem halben Jahr ist viel passiert Dad... Das kann man leider nicht in nur einem Tag abarbeiten aber lass es dir doch einfach selbst beschreiben." Angespannt ging ich zu Fire und untersuchte sofort seine Wunde: "Sie hat dich böse erwischt Kleiner..." Murmelte ich leise und wischte ihm das Blut von der Wunde: "Ich verarzte das so schnell es geht..." Tränen stiegen mir in die Augen und ich wusste das ich großen Ärger zu erwarten hatte... Mein Vater machte keine Ausnahmen... Und ich hatte heute schon allein seinen Missmut auf mich gezogen... Wenn er dann auch noch von meinen ganzen Aktionen während seiner Abwesenheit hörte... Wahrscheinlich brachte er mich um...

Aquana:
Schweigend richtete sie sich auf und erhob sich sofort in die Lüfte, hier war nichts mehr zu sagen und Beide waren müde von der Reise.

Aoi:
Zitternd drückte ich mich an Yukiko und schleckte ihr einmal quer über das Gesicht... Ich hatte solche Angst um sie... Sie durfte mir nicht wieder weg genommen werden!! Dieses Mal würde ich sie mit Leib und Seele beschützen egal was kam!
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 4:47 am

Fire
Er fiepte leise und drückte seine Wange an sie.Er hatte nichts tun können,um sie zu beschützen und das,obwohl das doch seine Aufgabe war.Aber in Alex Augen waren nur der pure Schmerz,dass sie mich nicht beschützen konnte und das war es,was mir half mich zu festigen.Vorsichtig stieß ich meine Schnauze an sie.
"Ich....es....ist...nicht so schlimm.Nur Blut,aber nichts ist gebrochen."Auch wenn es mir widersprach,als ich zu yukiko und Aoi hinübersah,wusste ich,dass wir sie nicht mehr so behandeln durften wie zuvor.

Blake
Er massierte sich die Stelle zwischen seinen Augen und seufzte leise."Warum muss sie es mir nur so schwer machen Aquana.Ich hätte gedacht,dass sie verstehen würde,dass mir keine ander Wahl bleibt.Als Drachenreiter Kinder zu bekommen,eine Familie zu gründen,ist immer schwierig.Sie ist wohl noch immer nich darüber hinweggekommen,dass ihre Mutter dadurch ums Leben kam."

Yukiko
Ich hustete und klopfte ihre Brust.Auch,wenn ich sie liebte und Angst um sie hatte,so konnte Aoi mit 10 Jahren noch immer nicht sicher ihre Kraft einschätzen."Aoi!Es ist gut!"
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 292155
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 5:01 am

Alex.
Schweigend holte ich Verbandszeug aus meinem Zimmer und schmierte als erstes die Wundsalbe auf seine Wunde, meine Finger zitterten dabei und ich musste schwer an mich halten um nicht anzufangen zu weinen: "D-das wird wieder... T-tut mir Leid ich wollte nicht das es so weit kommt..." Schnell verband ich die Verletzung und streichelt ihm sanft über die Schnauze: "I.ich wollte nur nicht glauben was mein Vater gesagt hat..." Unsicher sah ich zu Yukiko und Aoi hinüber, was sollten wir jetzt bloß machen? Ich wollte ihnen nicht weh tun... Sie waren immer so nett...

Aquana:
Fragend sah sie zu ihm hoch und landete schließlich auf ihrer Lichtung: "Du weißt wie stur deine Tochter ist... Und das du sie ein halbes Jahr alleine gelassen hast macht es wahrscheinlich nicht besser... Zumindest ist ihre Verbinung zu Fire noch viel besser geworden... Sie werden ein gutes Team bilden, jedoch mache ich mir Sorgen wenn sie in den Krieg sollen..."

Aoi:
Sofort ließ ich sie los und sah sie entschuldigend an: "T-tut mir Leid..."


Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 5:10 am

Fire
"Du musst dir keine Vorwürfe machen.Das ist verletzt wurde,ist allein meine Schuld...immerhin ist Aquana ja meine Mutter."Vorsichtig stupste er sie an und probierte an dem Verband herum,der aber wirklich gut zu sitzen saß."Also mach dir auch keine Vorwürfe mehr und.....und....."Er bemerkte ihren Blick und sah leicht über seine Schulter zu Yoi und Yukiko."Was machen wir jetzt nur mit ihnen?"

Blake
"Habe ich dir eigentlich erlaubt zu landen?Und dann auch noch an einem Ort,wo niemand ist."Er seufzte und drückte den Stock leicht in ihren Hals."Du hat dich vor ihr aber auch nicht gut verhalten....es war erbärmlich..."

Yukiko
Ich kuschelte mich an Aoi und strich über ihre weiche Schnauze."Ist schon okay...aber ab jetzt müssen wir uns wohl darauf einstellten,dass es wieder...naja..schlechter um uns steht."
Nach oben Nach unten
Ete95

avatar

Anzahl der Beiträge : 292155
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 22

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 5:29 am

Alex.
Schweigend streichelte ich gedankenversunken weiterhin seinen Hals und musterte Yukiko und Aoi, ich wusste nicht was ich sagen oder tun sollte... Eiegntlich wollte ich mich mit ihnen anfreunden... Aber jetzt? Jetzt war alles ganz anders... Ich seufzte leise und fuhr mir durch die Haare, wieso musste auch alles so schwer sein?! Hätte mein Vater nicht in einem Jahr erst wieder kommen können?! Freuen tat ich mich schon lange nicht mehr...

Aquana:
Vor Schreck fuhr sie zusammen und sah auf den Boden: "Ich dachte du hättest gerne noch ein bisschen Ruhe bevor du dich in diesen Stress stürzen musst... Und du hast dich auch nicht gerade sozial benommen das dir nicht mal die Narbe auf ihrem Oberkörper aufgefallen ist hat mich sehr verwundert... Die hatte sie noch nicht als wir geflogen sind..."

Aoi:
Aufmerksam sah ich zu Fire und duckte mich leicht, was würden sie nun mit uns tun? Mein herz fing an schneller zu schlagen und ich spannte mich an.
Nach oben Nach unten
Jani-chan x3

avatar

Anzahl der Beiträge : 1044
Anmeldedatum : 26.01.13
Alter : 20
Ort : Berlin

BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   Fr Feb 01, 2013 5:40 am

Fire
Er brummte leise und stieß sie an."Tu,was du für richtig hälst.Ich werde dich in allen deinen Entscheidungen unterstützen.Du bist immerhin meine Reiterin und deshalb vertraue ich auch auf alles,was du tust."

Blake
Er knurrte und bohrte den Stab kurz wieder in ihre Haut."Red nicht so mir als wäre ich ein jungspund.Diese Zeiten sind vorbei.Es war nicht zu übersehen,dass sie verletzt war,doch darauf kann ich keine Rücksicht nehmen,wenn ich nicht will,dass sie im Kampfgefecht stirb oder gefangen genommen wird...und nun lass uns weiter zum Stützpunkt fliegen.Ich habe noch viel vor und es wird Zeit,dass du dein Fressen bekommst."

Yukiko
"hör mir zu Aoi-chan...sollten sie...wirklich vorhaben uns anzuketten oder zu bestrafen.....wir.....werden uns fügen...es sei denn sie wollen uns trennen...das werde ich nicht zulassen...vorher sterbe ich...dann werden wir wirklich versuchen zu fliehen.Hast du mich verstanden?"
Nach oben Nach unten
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS   

Nach oben Nach unten
 
Jani-chan x3 und Ete: Drachen RS
Nach oben 
Seite 5 von 15Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 10 ... 15  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
RS Forum :: Ete und Jani :: unsere RS^^-
Gehe zu: